Ralf H. Dorweiler liest aus "Die Gabe der Sattlerin"

Am MIttwoch, den 11. November 2020 liest um 19.00 Uhr der Autor Ralf H. Dorweiler aus seinem neuen Historischen Roman "Die Gabe der Sattlerin":
"Ein farbenfroher Roman um eine junge Sattlerin, einen bekannten Dichter und ein Gestüt, das Pferdefreunde bis heute fasziniert 1781. Um einer Vernunftehe zu entgehen, flieht die junge Sattlerstochter Charlotte aus ihrem Heimatdorf. Zuflucht findet sie im Hofgestüt Marbach, wo der württembergische Herzog Carl Eugen die edelsten Pferde der Welt züchtet. Damit sie bleiben darf, muss Charlotte einen prunkvollen Sattel für seinen Lieblingshengst fertigen. Doch die Zeit dafür ist knapp bemessen, zumal ein Regimentsarzt, eine Räuberbande und der Sohn des Gestütsleiters für gefährliche Verwicklungen sorgen. Kann Charlotte sich in ihrem neuen Leben behaupten?"

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 7,- Euro

11.11.2020 - 19:00 bis 20:30
Buchhandlung Lorenzen. Langer Markt 14, 54411 Hermeskeil
7,00 €
Dorweiler, Ralf H
Bastei Lübbe AG
ISBN/EAN: 9783404180790
11,00 € (inkl. MwSt.)