Lesung aus "Zeit der verlorenen Kinder

Am Freitag, den 22. März 2019 um 19.00 Uhr liest Marianne Raskob-Bartholmae aus ihrem aktuellen historischen Roman "Die Zeit der verlorenen Kinder":

" Elisabeth ist drei Jahre alt, als sie hilflos mitansieht, wie ihre Mutter von einer schwarzen Kreatur ermordet wird.
15 Jahre später erschüttern rätselhafte, brutale Morde das kleine Dorf in der Vulkaneifel und als Elisabeth ebenfalls beinahe ums Leben kommt, erhärtet sich der Verdacht, dass die Tötungsdelikte mit jener Schicksalsnacht verknüpft sind.
Auf der Suche nach der Wahrheit erhält Elisabeth Hilfe von zwei attraktiven Männern, dem Arzt Simon Uhlenhof sowie dem Polizeiinspektor Klaus Haller. "

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter 06503-980105 oder stlorenzen(at)t-online.de

22.03.2019 - 19:00 bis 20:30
Buchhandlung Lorenzen, Langer Markt 14, 54411 Hermeskeil
kostenlos
Raskob-Bartholmae, Marianne
Manuela Kinzel Verlag
ISBN/EAN: 9783955441142
16,00 € (inkl. MwSt.)