Krimi trifft Folk

Am Mittwoch, den 25.10. um 19.00 Uhr lädt die Hermeskeiler Buchhandlung Lorenzen zu einer Krimilesung der besonderen Art ein: der weit umher gereiste Autor Peter Splitt stellt seine Kriminalromane, darunter sein neuester Werk „Eifel-Wahn“ vor. Hier geht es um einen Serientäter, welcher in der Eifel sein Unwesen treibt und die Einwohner mit grausamen Ritualen, die an längst vergessenes Brauchtum antiker Kulturen erinnern, in Angst und Schrecken versetzt. Doch Peter Splitt kommt nicht allein: er wird begleitet von dem Singer-Songwriter Manuel Depryk von der Celtic Folk-Band Tir Saor, der mit handgemachter Musik und Gesang dem Abend zusätzlich eine besondere Note verleiht. Seien Sie gespannt!

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es wird um eine Spende für die Künstler gebeten. Anmeldungen bitte unter 06503-980105 oder stlorenzen@t-online.de

25.10.2017 - 19:00 bis 21:00
Buchhandlung Lorenzen, Langer Markt 14, 54411 Hermeskeil
Eintritt kostenlos - Spende für die Künstler erbeten
Splitt, Peter
acabus
ISBN/EAN: 9783862824458
13,00 € (inkl. MwSt.)