Gerard Scappini liest aus "Ungeteerte Straßen"

Am Donnerstag, den 15. Oktober um 19.00 Uhr liest der in Toulon geborene Autor Gerard Scappini aus seinem Buch "Ungeteerte Straßen":

"In Scappinis lyrischer Prosa erlebt der Leser die Welt durch die Augen des Jungen Pascal, der in den 1950er Jahren in Frankreich aufwächst. Neben den Freuden der Kindheit wird auch deutlich, wie Pascal Armut und das konfliktbeladene Verhältnis der Eltern bewältigt."

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 5,- Euro

15.10.2020 - 19:00 bis 20:30
Buchhandlung Lorenzen, Langer Markt 14, 54411 Hermeskeil
5,00 €
Scappini, Gérard
Pendragon Verlag
ISBN/EAN: 9783865325884
17,00 € (inkl. MwSt.)