Black-Stories Abend mit Matthias Leo Webel

Für Fans von skurrilen und makabren Rategeschichten veranstaltet die Buchhandlung Lorenzen am Donnerstag, den 30. November um 19.00 Uhr einen Black-Stories-Abend. Der Hermeskeiler Autor und Musiker Matthias Leo Webel moderiert die Rätselrunde, in welcher er eine Auswahl an Geschichten aus seiner „Black Stories Scary Music Edition“ zum Besten gibt. Webel ist als Autor beim Moses-Verlag unter Vertrag, dessen Rätselspiel-Reihe weltweit bereits millionenfach verkauft wurde.
Die Rategeschichten aus Webels Feder stammen allesamt aus der Welt der Musik – für das Erraten benötigen die Zuschauer jedoch keine Fachkenntnisse. Die Gäste bekommen jeweils eine kurze Situation beschrieben; durch geschicktes Fragen sollen sie dann den „Fall“ auflösen. Zur Auflockerung spielt der Autor zwischen den Geschichten kleine Musikstücke.
Wer also auf unterhaltsame Weise mysteriöse Todesfälle, Missgeschicke und Unglücksfälle aus Klassik, Rock und Jazz aufklären möchte, ist beim Black-Stories-Abend gut aufgehoben.
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter 06503-980105 oder stlorenzen@t-online.de.

30.11.2017 - 19:00 bis 21:00
Moses Kinderbuch-Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783897778580
9,95 €