0

Professor Albert und die faszinierende Welt der Elektrizität

18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783957286482
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 29 x 29 cm
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Zusammen mit Albert Einstein geht es auf eine Reise durch die spannende Welt der Elektrizität Strom ist heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und wir nutzen ihn praktisch für alles. Ja, eigentlich geht kaum noch etwas ohne Elektrizität. Wir beleuchten Straßen und Räume, kochen auf Induktionsplatten, kühlen unsere Lebensmittel, gucken Fernsehen, surfen im Internet oder spielen Videospiele, wir hören Musik, versenden Nachrichten auf unseren Smartphones und, und, und. In diesem Sachbuch lernen kleine und große Forscher:innen, was es mit dem Strom so auf sich hat und welche physikalischen und chemischen Prozesse sich im Hintergrund abspielen. Aber was hat Strom mit Magneten zu tun? Und wenn wir schon dabei sind: Was ist eigentlich Magnetismus? Und was hat das nun wieder alles mit Licht zu tun? Um all diesen und vielen anderen Fragen auf die Spur zu kommen, erklärt uns Professor Albert Einstein verständlich und anschaulich die ganze Welt der Elektrizität. Er beleuchtet beispielsweise, was geladene Teilchen sind, was elektrische Spannung ist, wie ein Magnetfeld funktioniert und daraus Elektrizität erzeugt werden kann, oder wie ein Elektromotor aufgebaut ist. Außerdem gibt es im Buch kleine Experimente und Bauanleitungen, um das Erlernte direkt selbst auszuprobieren. In diesem Sachbuch werden komplexe Zusammenhänge der Naturwissenschaften auf einfache und lustige Art und Weise Kindern ab 8 Jahren näher gebracht. Professor Albert lässt keine Frage unergründet und so wird garantiert allen kleinen und großen Leser:innen ein Licht aufgehen.

Autorenportrait

Sheddad Kaid-Salah Ferrón begeistert sich für Wissenschaft und Physik. An der Universitat Autonoma de Barcelona (UAB) studierte er Physik und machte zustätzlich einen Abschluss in Pharmazie an der Universitad de Barcelona (UB). Begeistert bringt er Kindern Naturwissenschaften näher, während er sich weiter intensiv mit Physik und Astronomie beschäftigt. Als Verbindung daraus arbeitet er zur Zeit an einigen Sachbüchern.