0

Non Profit Law Yearbook 2016/2017

Das Jahrbuch des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen

Uhl, Matthias/Schauer, Dirk/Heber, Caroline u a
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783863810962
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 22.9 x 16.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das Non Profit Law Yearbook 2016/2017 enthält folgende Beiträge: Frank Adloff: Homo donator. Geben zwischen Hierarchie und Solidarität Jörn Block/Florian Hosseini: Stiftungsunternehmen als hybride Organisationen: Auswirkungen auf die Unternehmensperformance Dirk Schauer: Zum Bericht der BundLänderArbeitsgruppe "Stiftungsrecht" betreffend die Zulegung und Zusammenlegung von rechtsfähigen Stiftungen Matthias Uhl: Perspektiven und Grenzen von Stiftungskooperationen aus rechtlicher Sicht Benjamin Momberger: Neue rechtliche Rahmenbedingungen für Social Entrepreneurs erforderlich? Harald Bott: Kooperationen zwischen NonProfitOrganisationen und der öffentlichen Hand im ländlichen Raum und zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und die Bedeutung des § 2b UStG Caroline Heber: Spenden und Sponsoring im Mehrwertsteuerrecht Niek Zaman/Cees de Groot/Martijn van Steensel: Foundations in the Netherlands: present and proposed legislation and their role in the economy Nils Krause/Florian Haase: Aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung zum Dritten Sektor im Jahr 2016 in Deutschland Philipp Heller: Auswahlbibliographie des NonProfitRechts 2016